Diabetes und Dein Herz

Kennen Sie die 7 Sachen, mit denen Sie einer Herzkreislauferkrankung vorbeugen können? Wenn nicht, lesen Sie einmal nach, denn als Diabetiker müssen Sie auf Ihr Herz besonders achten.

Wenn Sie Diabetes haben, dann ist Ihr Risiko für Herzkreislauferkrankungen 2-4 mal höher als bei Gesunden. Ein Herzinfarkt oder ein Schlaganfall verläuft bei Menschen mit Diabetes in der Regel folgenschwerer. Außerdem versterben drei von vier Menschen mit Diabetes an einer Herzkreislauferkrankung.

Aber die gute Nachricht ist, dass Sie selbst sehr viel dazu beitragen können, einer Herzkreislauferkrankung vorzubeugen – trotz Diabetes.

Welches sind die Faktoren, die Sie berücksichtigen müssen, wenn Sie Ihr Herz schützen wollen?

Es sind 7 Sachen, die Ihr Herz erwiesenermaßen krank machen können:

•       Rauchen

•       Übergewicht

•       Zu wenig Bewegung

•       Ungesunde Ernährung

•       Bluthochdruck

•       Schlechte Cholesterinwerte

•       Diabetes

Auf vier dieser Faktoren haben Sie direkten Einfluss: das Rauchen, Ihr Gewicht, die Bewegung und Ihre Ernährung. Wenn Sie Diabetes haben oder zusätzlich Bluthochdruck oder schlechte Cholesterinwerte, dann ist es wichtig, dass Sie diese Werte durch Ihren Lebensstil und Ihre Behandlung gut unter Kontrolle bekommen. Je besser Ihnen das gelingt, um so mehr können Sie Ihr Risiko senken.

Schauen Sie einmal in unserem Bereich „Sieben Herzensangelegenheiten“. Dort erfahren Sie mehr.

Autor: Prof. Dr. Dorothee Gänshirt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s