Die Katze – eine Yogaübung zur Entspannung

Wie eine Katze, die sich wohlig dehnt und streckt:

diese ruhige und einfache Yogaübung für jeden stärkt die Rücken- und Bauchmuskeln und macht die Wirbelsäule flexibel.

Eine wunderbar entspannende Übung, um zwischendurch oder abends zur Ruhe zu kommen. Am Morgen ausgeübt aktiviert sie uns und bringt den Körper langsam in Schwung.

Klicken Sie unser Video an und probieren Sie es aus!

Autor: Prof. Dr. Dorothee Gänshirt

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s