Alte Hobbies neu entdecken?

Können Sie sich an einen Sport erinnern, in dem Sie früher gut waren und der Ihnen großen Spaß gemacht hat?

Als ich vor 2 Jahren wieder anfing regelmäßig zu schwimmen – schön mit dem Kopf über Wasser und am Anfang auch nicht besonders schnell, sondern eher nach jeder Bahn eine längere Pause – da erinnerte ich mich daran, dass ich in meiner Schulzeit eine sehr gute Schwimmerin war mit allen Abzeichen, die man sich erschwimmen konnte.

Jetzt mit fast 60 Jahren war da offensichtlich nicht mehr viel von übrig. Ich schaffte es nicht einmal, den Kopf auch nur für eine halbe Sekunde unter Wasser zu bringen: Panik! Das frustrierte mich so, dass ich mich wenig später um halb sieben Uhr morgens bei einer Schwimmtrainerin mit 3 weiteren tapferen Frühaufstehern wiederfand. Während die anderen im Hauptbecken trainierten, durfte ich mit einem Schwimmbrett im Kinderbecken (!) paddeln: tief einatmen und dann Kopf unter Wasser – und natürlich bei jedem Versuch die gleiche Panik zu ertrinken. Am Ende der Vorstellung war meine Laune auf dem Nullpunkt.

3 Wochen später jedoch hatte ich mich – ich selbst hätte nicht überraschter sein können – ins Erwachsenenbecken „hochgeschwommen“. Kopf unter Wasser klappte auf einmal wieder – ohne dass mir jedes Mal die Kehle zuschnürte – und ich begann wieder vorsichtig zu kraulen und erinnerte mich Stück für Stück an das, was ich früher einmal gelernt hatte.

Ich bin dann noch viele Wochen zum Training gegangen und das Schwimmen wurde mir wieder genau so wie früher einmal zu einer sehr schönen Routine – nichts entspannt mich mehr als die gleichmäßigen Bahnen im Becken.

Als ich vor einigen Wochen in einem Hotelschwimmbad wieder einmal meine Bahnen kraulte, sprach mich ein kleines Mädchen an: „Sag mal, bist Du von Beruf Schwimmerin? Du schwimmst so schön.“

Nach der ersten Überraschung habe ich mich sehr gefreut: Egal wie lange man etwas  verlernt hat, und egal wie alt man ist: man kann es sich wieder aneignen – und vor allem wieder Spaß daran haben.

Haben Sie ähnliche Erfahrungen gemacht? Schreiben Sie es uns.

Autor: Prof. Dr. Dorothee Gänshirt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s