Kann Zimt den Blutzuckerspiegel senken?

Zimt ist eines unserer ältesten Gewürze – wir kennen es seit 5000 Jahren. Es kann Waffeln, Milchreis oder Glühwein ein wunderbares Aroma verleihen, aber kann es auch Typ 2 Diabetikern helfen ihre Blutwerte zu verbessern?

Es hat in der Vergangenheit zahlreiche wissenschaftliche Studien gegeben, die untersucht haben, ob Zimt einen positiven Effekt auf den Blutzuckerspiegel von Typ 2 Diabetikern haben kann. Wenn man die bisherigen Ergebnisse dieser Untersuchungen analysiert, kann man zusammenfassend folgende vorsichtige Schlüsse ziehen:

Zimt scheint bei Typ 2 Diabetikern ein Potential zu haben eine Reihe von Blutwerten zu verbessern und zwar sowohl den Nüchternblutzuckerwert als auch den Triglyceridspiegel, das LDL-Cholesterin und das Gesamtcholesterin.

Das klingt vielversprechend. Allerdings muss man einschränkend hinzufügen, dass die Studien, die uns derzeit vorliegen, unterschiedlich in ihrem Aufbau waren – die Menge an eingenommenem Zimt, die Dauer der Therapie und auch die Auswahl der Patienten waren nicht gleich. Aus diesem Grund können wir im Augenblick nicht genau sagen, wie viel Zimt Patienten am Tag einnehmen müssten und wie lange dies geschehen muss, damit sich positive Ergebnisse zeigen. Auch ist unklar, welchen Patienten mit Typ 2 Diabetes eine zusätzliche Therapie mit Zimt helfen könnte.

Es spricht allerdings nichts dagegen, dass Sie Zimt in Ihren täglichen Speiseplan einbauen, wenn Sie mögen, z.B. im Joghurt, Quark oder im Müsli. Zimt (OHNE ZUCKER) hat keine Kalorien. Wenn Sie beabsichtigen sollten, Zimtkapseln regelmäßig als Nahrungsergänzung einzunehmen, dann besprechen Sie dies vorher mit Ihrem Arzt.

Keinesfalls jedoch sollten Sie Ihre jetzige Diabetestherapie unterbrechen oder ändern. Zimt kann allenfalls eine zusätzliche Option für Sie sein. Ihre Medikamente gegen Diabetes brauchen Sie in jedem Fall um gesund zu bleiben.

Autor: Prof. Dr. Dorothee Gänshirt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s