Schneller Thunfischsalat – gesund, erfrischend, sommerlich

Eines meiner Lieblingsgerichte im Sommer. Wenn es mal wieder so richtig heiß ist und man keine Lust zum Kochen hat, dann ist das genau das Richtige.

 Und so einfach geht es:

  • 1 Dose Thunfisch
  • 1 hart gekochtes Ei in Scheiben schneiden
  • Oliven
  • Grüner Salat
  • 1 Tomate in Scheiben schneiden
  • Kapern
  • 1/2 rote Zwiebel in dünne Scheiben schneiden
  • Salatsauce aus 1 Esslöffel Olivenöl, 1 Teelöffel Obstessig, Salz und Pfeffer

Salat, Thunfisch, Tomaten, Eier, Oliven und Kapern dekorieren. Mit der Sauce überträufeln, Zwiebeln dazugeben – fertig.

Tipp: Thunfisch in Dosen gibt es in Wasser (kalorienarm) oder in Öl – meist Olivenöl oder Sonnenblumenöl. Wenn Sie Thunfisch in Öl bevorzugen, dann nehmen Sie den mit Olivenöl, das ist gesünder. Machen Sie die Dose am Anfang nur ein Stückchen auf und lassen Sie das Öl eine Weile kopfüber aus der Dose  abtropfen. Es bleibt trotzdem noch genug Öl für den Geschmack.

Die Salatsauce enthält nicht viel Öl. Sie können mehr Öl nehmen wenn Sie mögen. Wenn Sie Kalorien sparen möchten, geben Sie einfach ein kleines bißchen Wasser oder Zitronensaft dazu. Das streckt die Sauce ohne zusätzliche Kalorien.

Autor: Prof. Dr. Dorothee Gänshirt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s