Buttermilch mit Beeren – eine herrlich erfrischende Sommermahlzeit

Als ich neulich an der Milchtheke vorbeikam, fiel mein Auge auf die Buttermilch und ich erinnerte mich plötzlich an ein köstliches einfaches Mittagessen, das meine Großmutter oft im Sommer machte.

Wie gerne hatte ich das im Sommer gegessen, wenn ich sie besuchte. Noch jetzt, Jahrzehnte später, verbinde ich dieses Gericht mit so vielen Kindheitserinnerungen… so hing ich eine Weile vor der Milchtheke meinen Gedanken an früher nach.

Es ist Beerensaison und draußen hatten wir 39 Grad im Schatten, also habe ich spontan für dieses lang vergessene Gericht eingekauft.

Zu Hause ruck zuck Beeren gewaschen, Buttermilch in einen tiefen Teller und die herrlich bunte sommerliche Früchtemischung dazu – fertig. Man kann Vanille oder Zimt dazugeben – ich mag es ohne alles.

Ein wunderbares schnelles Essen bei Sommerhitze. Ich frage mich, warum ich es so lange vergessen hatte. Es eignet sich als Mittagessen, Zwischenmahlzeit und auch als gesunder Nachtisch. Probieren Sie es einmal aus, wenn Sie es nicht auch – vielleicht von früher – kennen.

Und übrigens, für Menschen die Salz sparen müssen, ein ganz ideales Gericht!

Autor: Prof. Dr. Dorothee Gänshirt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s