Entscheidungen

Manchmal sind zufällige Gespräche sehr aufschlussreich, so wie das mit einem „Sportbuddy“, der einen Herzinfarkt hatte.

Schon seit längerer Zeit sehe ich regelmäßig einen Herrn in meinem Alter im Sportstudio – entweder radelt er auf dem Fahrradergometer, rudert oder macht Gewichtstraining. Später dann sehe ich ihn in der Sauna. Als ich mit ihm ins Gespräch kam, sagte er mir: „Ich habe mich als ich 8 Jahre alt war in der Schule vom Sport befreien lassen und seitdem keinen Sport mehr gemacht. Stattdessen habe ich Jahrzehnte-lang jeden Tag 30 Zigaretten geraucht. Leider habe ich dann vor einem Jahr einen Herzinfarkt bekommen. Deshalb bin ich jetzt hier, 4-5 mal die Woche und ich habe das Rauchen aufgegeben.“ „Und“, frag ich „fühlen Sie sich besser bei so viel Sport?“. „Nein“, sagt er „gar nicht. Ich merke überhaupt keinen Unterschied zu vorher. Ich hab’ mich vorher gut gefühlt und fühle mich jetzt wohl“. „Warum machen Sie es dann?“, frage ich. „Weil ich weiterleben will, ganz einfach. Ich nehme noch 1-2 Nikotinkaugummis am Tag, das beruhigt mich, finde ich. Damit komm ich dann gut klar. Und das mit dem Sport bekomme ich gut hin, auch wenn ich kein großer Fan davon werde.“

Ich dachte noch eine Weile darüber nach. Er hat eine Entscheidung getroffen und einen persönlichen Weg für sich gefunden, damit er dran bleiben kann. So muss es wahrscheinlich gehen: Entscheiden was die größte Priorität ist – Leben in diesem Fall – und einen Kompromiss finden, wie man es erreichen kann – völlig unspektakulär im Grunde.

Es erinnert mich an meine Erfahrung mit dem Gewichtstraining. Ich mache sehr gerne Sport aber ungern Gewichtstraining. Allerdings stelle ich immer wieder fest, dass ich in meinem Alter, wenn ich es lasse, zu immer weniger Dingen Kraft habe und meine Energie nachlässt. Also tu ich es und versuche auszublenden, dass es nicht meine Lieblingsbeschäftigung ist. Aber ich weiss, was ich dadurch erreiche und das genügt mir um es zu tun.

Autor: Prof. Dr. Dorothee Gänshirt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s